RECHTLICHE UND PSYCHOSOZIALE BERATUNG FÜR SCHUTZSUCHENDE

Das sind die Kosten, die das Team von Klikaktiv, das wir euch vor Kurzem vorgestellt haben, berechnet: nicht viel Geld, aber von großem Wert für Menschen auf der Flucht, die in Serbien einen Asylantrag stellen möchten. Asylverfahren in Serbien sind durch bürokratische Hürden, Formulare in ausschließlich serbischer Sprache, wenig bis keine…

weiter lesen.

SPENDENAUFRUF FÜR KLIKAKTIV

Die NGO Klikaktiv wartet noch immer auf eine gesicherte Finanzierung für das Jahr 2022. Das heißt: Momentan sind sie dringend auf Spenden angewiesen, um die ca. 7.300€ monatlichen Kosten stemmen zu können. Davon zahlen sie Gehälter von Mitarbeitenden im psychosozialen und rechtlichen Bereich Honorare für Übersetzer:innen laufende Büro- und Transportkosten…

weiter lesen.

VORFALL AM WHITE HOUSE IN SERBIEN

Aufgrund nationaler Grenzregime und Polizeigewalt sind People on the Move immer wieder gezwungen, ihre Routen zu verändern und länger als gewollt in Grenzorten auszuharren. Oft schließen sich Gruppen zusammen und bilden informelle, selbstorganisierte Camps (Squats). Das Squat auf dem Foto befindet sich in der Nähe der serbischen Grenze zu Kroatien….

weiter lesen.

DER MÄRZ-BERICHT VON KLIKAKTIV

Auch der neueste Bericht von KlikAktiv zeigt deutlich, wie dringend notwendig rechtliche und psychosoziale Beratung für Menschen auf der Flucht ist. IM MÄRZ HAT KLIKAKTIV 277 Menschen erreicht – darunter 53 Minderjährige sowie 273 Gespräche zur juristischen Beratung und 239 psychosoziale Beratungsgespräche durchgeführt, bei denen 991 Aussagen über Gewalt durch…

weiter lesen.