SPENDEN FÜR DIE DREI UNTERSTÜTZERINNEN

Von den Geldern kaufen die Frauen vor allem warme Kleidung und Lebensmittel für schutzsuchende Personen im Norden Bosniens. Die aktuelle Situation beschreiben sie so: “Schuhe und Jacken sind derzeit das größte Problem. Die anderen Dinge kriegen wir irgendwie abgedeckt. Wir versuchen, die Leute zu versorgen, die außerhalb des Camps schlafen….

weiter lesen.

ERSTE HILFE FÜR FLÜCHTENDE MENSCHEN

Kleine Verletzungen können für flüchtende Menschen, die auf der Straße oder im Wald leben, schnell zu einem ernsthaften Problem werden. Unhygienische Lebensbedingungen und kein Zugang zu offizieller medizinischer Versorgung, führen häufig zu entzündeten Wunden. Polizeigewalt, vor allem während Pushbacks und die aktuellen sinkenden Temperaturen sind weitere Ursachen für Verletzungen, die…

weiter lesen.

LEBENSMITTEL FÜR MENSCHEN AUF DER FLUCHT

Essen ist, was wir alle zum Leben brauchen. Ob eine Person genug zu essen hat, sollte keine Frage des Aufenthaltsortes sein – eigentlich. Die Realität sieht für flüchtende Menschen in den westlichen Balkanländern leider oft anders aus. Die Versorgung mit Nahrungsmitteln in den Camps ist sehr dürftig und viele Supermärkte…

weiter lesen.