PROTECTION von No Name Kitchen

Wir möchten euch das Projekt “PROTECTION” vorstellen, für das No Name Kitchen aktuell Spenden sammelt. Ziel des Projekts ist es, Aktivist*innen, die Grenzgewalt an Menschen auf der Flucht dokumentieren und veröffentlichen, juristischen Schutz zu bieten. Dieser ist leider notwendig, denn oft sind Aktivist*innen selbst starken Repressionen ausgesetzt: einjährige Einreiseverbote oder polizeiliche Ingewahrsamnahmen…

weiter lesen.

ERKLÄR ABC – D

Beim Versuch, EU Grenzen zu überqueren, werden Personen auf der Flucht immer wieder in ihren Rechten beschnitten. In den Berichten, die das Border Violence Monitoring Network veröffentlicht, wird deutlich, dass es im Rahmen von Pushbacks sehr oft zu Diebstählen durch Grenzbeamt*innen kommt. Zahlreichen Menschen wurde bereits wiederholt ihr Eigentum gestohlen…

weiter lesen.