SAVE THE DATE | 3. DEZEMBER | BÜRGERZENTRUM EHRENFELD (KÖLN)

Der Kölner Spendenkonvoi und das Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V. laden zu einem Soli-Abend für Menschen auf der Flucht ein. Los geht’s um 17 Uhr: es wird eine Raritäten-Auktion, Infos über die Situation von People on the Move in Bosnien und Herzegowina und ab 20 Uhr Musik zum Tanzen geben. Der Abend soll auch dazu genutzt werden, um Sachspenden zu sammeln. Also lade deine Freund*innen ein, nimm das Geld aus dem Sparstrumpf, such deine nicht mehr gebrauchte, aber gut erhaltene (!) Kleidung zusammen und bring’ alles mit zum Soli-Abend. Es gilt die 3G-Regel (PCR-Test nicht älter als 48 h oder offizieller Antigen-Test nicht älter als 6 h)!

Die Sachspenden könnt ihr auch nach der Veranstaltung noch bis zum 11. Dezember vorbeibringen. Die genauen Termine findet ihr hier.

Gesammelt wird:

Kleidung (für Frauen und Männer, Größen S–L):

  • Jacken (wasserfest)
  • Wanderschuhe oder Gummistiefel
  • Regen–/Skihosen
  • Hosen
  • Pullover
  • (lange) Unterwäsche
  • Socken
  • Mützen
  • Schals & Handschuhe

Sonstiges:

  • Smartphones
  • Powerbanks
  • Ladekabel
  • Schlafsäcke
  • Wolldecken

Veröffentlicht am 25.11.2021

Kommentare sind geschlossen.