JAHRESRÜCKBLICK 2021

Was ein Jahr! Wir haben auch in 2021 einen unglaublichen Support und riesiges Vertrauen von euch entgegengebracht bekommen. Dafür wollen wir DANKE sagen und noch einmal auf drei der Highlights aus dem Kontext Unterstützungsarbeit und Spenden zurückblicken.

GRÜNDUNG DES VEREINS RAHMA

Seit Dezember 2020 leiten wir eure Spenden an eine Gruppe Unterstützerinnen im Norden Bosniens und Herzegowinas weiter. Anfang März änderte sich Grundlegendes in ihrer Arbeitsstruktur: zwei der Unterstützerinnen entschieden sich, einen Verein zu gründen, um so die Arbeit besser umsetzen zu können. Sie gaben dem Verein im Austausch mit People on the Move den Namen “Rahma”, was auf Arabisch “Mitgefühl” bedeutet.

Die ERÖFFNUNG DES WTC

Sanela hat es im Juni nach sehr viel Arbeit endlich geschafft, das World Traveller Center in Sarajevo zu eröffnen. Hier können People on the Move und internationale Unterstützer*innen eine Unterkunft und Unterstützung auf verschiedensten Ebenen finden.

FINANZIELLE ABSICHERUNG VON KLIKAKTIV

Von April bis Dezember wurde die serbische Organisation KlikAktiv durch Mittel aus dem Stiftungsfonds Zivile Seenotrettung finanziert. Diese finanzielle Sicherheit war über Monate eine wichtige Erleichterung für das Team. Besonders für die ersten Monate des kommenden Jahres ist die NGO aber wieder dringend auf Spenden angewiesen.

Wir wünschten unsere Arbeit wäre überflüssig und sichere Fluchtwege endlich Realität. Doch auch 2022 wird die EU Menschenrechte voraussichtlich mit Füßen treten. Die Abschottungspolitik wird weitergehen und somit auch unsere Arbeit. Wir supporten auch im kommenden Jahr mit euch und lokalen Unterstützer*innen Menschen auf der Flucht entlang der sogenannten “Balkanroute”. Solidarität ist und bleibt grenzenlos!

VIELEN DANK an alle Spender*innen und SOLIDARISCHE GRÜßE an die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten durften: MZEE, nomorebordercrimes Leizig, Panther Ray – alles im Floß, Its all about now, Wir packen’s an und Kölner Spendenkonvoi e. V.

Zeigt auch nächstes Jahr gemeinsam mit uns eure Solidarität und euren Widerstand gegen die Abschottungspolitik der EU!

Und außerdem: KOMMT GUT INS NEUE JAHR UND BLEIBT GESUND UND SOLIDARISCH!

Veröffentlicht am 31.12.2021

Kommentare sind geschlossen.